Text-Tipps für Social Media

Alle auf den Post

Mieser Traffic, null Likes: manche Posts laufen nicht. Liegt sicher am Thema. Nein: Text kann aus Zufällig-Vorbei-Trödlern auf Facebook, Xing oder LinkedIn echte Fans und Follower machen. Das „How To“ läuft hier als Serie. Also, dranbleiben.

Text-Tipp 01

Am Anfang steht die Frage: Was ist das Ziel? Plane deine Posts mit einer klaren Intention. Du kannst informieren, bilden, inspirieren oder unterhalten.

Text-Tipp 02

R.F.M. ist die Formel für perfekte Posts: nutze relevante Themen, biete leicht verdauliche Formate und motiviere mit starkem Content.

Text-Tipp 03

Massig Auswahl: du kannst mehr als 30 Content-Formate für Posts nutzen. Kennst du Case, Haiku oder Portrait? Teste einfach, welche Formate gut ankommen.

Text-Tipp 04

Lassen sich Post-Formate ordnen? Klar: nach Intention, Struktur, Content oder Sprache – checke die Beispiele News und Liste.

Text-Tipp 05

Für den Posting-Stil gilt, schreibe schlicht oder kunstvoll. Also: nüchtern bleiben bei Fakten und Wissen, kreativ bei Erfolgen oder Events. Mit dem einen Stil stellst du dar, der andere schürt Emotionen.

Text-Tipp 06

News oder Fakten reihen – so gelingt es: beantworte zentrale W-Frage überraschend, belege im 2 Satz Relevanz, schichte wenige Infos (die sich erzählen lassen), schreibe einfach & konkret, schließe mit Call2Action oder Merksatz ab.

Text-Tipp 07

Das sind 5 klasse Formate für tiefen Content:

Text-Tipp 08

Teste diese 3 Strukturen bei längeren Posts:

Text-Tipp 09

So baust du starke Call2Action für Posts:

Profitieren Sie von exzellenten Inhalten für externe und interne Kommunikation. Sprechen Sie mich an

Als Autor schreibe ich regelmäßig für Medien – lesen Sie aktuelle Berichte, Reportagen, Portraits, Interviews.

Content-Management
Wie Newsjacking funktioniert

Themensetting
Das innovative PR-Instrument

Interne Kommunikation
Storytelling

Texte
So lässt sich Qualität prüfen

Flexibel, erstaunlich, günstig: erleben Sie Online-Workshops, die ganz besonderes PR- und Text-Wissen vermitteln. Nutzen Sie die Vorteile, die digitales Lernen bietet.

Mit Journalisten arbeiten, Dialog-Kanäle clever nutzen, klugen Content texten, Themen setzen: In meinen offenen und Inhouse-Seminaren gibt es tiefes Wissen und viele Ideen für das Tagesgeschäft.

Wichtige Infos zu Medientrends, sozialen Netzwerken, Storytelling, Agenda-Setting!

Kutzscher

Wann bleiben wir an Posts hängen? Wenn der Content gut ist. Das lieben auch Algorithmen. Braucht es mehr Tiefe, kan…

Kutzscher

Kurz. Verflixt schwierig. Nein, eine Kunst sind knappe Texte nicht. Schrittweise lassen sich Infos für Twitter, Fac… https://t.co/iaJ5Wci8EY

Kutzscher

Lass ihn „abhängen“, den Post. Minuten reichen. Dann fällt auf, wo es knapper geht, Worte verschleiern, der Ton nic… https://t.co/VRuLyqliy9

FUNKLOCH – REISEN UND NACHHALTIGKEIT

Das Blog Funkloch ist Kooperationspartner für Reisereportagen.